Tag Archiv

Bilder Blog Comic Community Design Download Englisch Facebook fake Fernsehen Film Filme Flash Foto Generator Google Hilfe Katzen kostenlos Kunst Künstler Magazin Musik Nachrichten Online Photoshop Portal Rezepte Sammlung Satire Service Shop spaß Spiel Statistik Suchmaschine Tool Verzeichnis Video Videos Viral Weblog werbung Windows Youtube

Photoshop Request – Lass deine Bilder reparieren

Photoshop Request ist ein neuer Dienst der durch Crowd Sourcing Bilder durch Studenten und begeisterte Photoshopper fixen lässt. Die Ergebnisse sind durchaus beeindruckend und unterhaltend. Vor allem ist der Service kostenlos und kann mit einer kleinen Spende unterstützt werden.

Man muss nur genau genug beschreiben was man gerne hätte; vor allem die Privacy Policy lesen und sich die Ergebnisse genauer anzuschauen. Verwenden Sie nur bestes englisch, man könnte Sie falsch verstehen.

Adobe Creative Collection CS2 kostenlos!

Es sind die Standardwerkzeuge der Grafiker: Adobe Photoshop (Bildbearbeitung), Illustrator (Vektorgrafiken), InDesign (Satzprogramm)… Was Grafiksoftware angeht, ist Adobe der unangefochtene internationale Marktführer. Problem gerade für den Privatanwender: Die Software ist nicht gerade billig. Nun bietet Adobe die Version CS2 (Aktuell ist die Version CS6) zum kostenlosen Download an. Sicherlich, die Version ist von 2005 und ist seitdem deutlich weiterentwickelt worden, dennoch ist das Leistungsspektrum deutlich höher, als das von Shareware und Freeware Programmen.
Auch die Programme Premiere (Videobearbeitung), Acrobat (nicht nur der Reader), GoLive (HTML Editor) etc. in der Version CS2 können vollkommen kostenlos heruntergeladen werden, es ist aber eine Anmeldung erforderlich.

First-Person Tetris

Der Klassiker Tetris ist jedem bekannt. Man sitzt vor der Kiste und zockt sich einen ab. Beim First-Person Tetris wird das Tetris Erlebnis etwas verzerrt. Man sieht den ganzen Monitor/Fernseher und muss dann dem Bild komplett folgen. Nur mit Flash und JavaScript spielbar. Aber irgendwie sehr witzig gelöst.

Das Schwalbenbuch

Wer Texte anderer Leute im Internet veröffentlicht, muss schwer aufpassen. Erst in dem Kalenderjahr, das 70 Jahre nach dem Tod des Autors folgt, werden die Texte frei. Am 1.1.2010 war der Stichtag für z.B. Sigmund Freud, Joseph Roth und – Ernst Toller. Sein Schwalbenbuch ist pünktlich zum 1.1. online gegangen, weil zwei „Fans“ dieses Buches sich rechtzeitig zusammen getan haben, um die Wiederveröffentlichung zu ermöglichen. Hintergrund des Buches ist, dass Ernst Toller wegen seiner Beteiligung an der kurzlebigen bayerischen Revolution 1919 zu fünf Jahren Festungshaft verurteilt wurde. Im dritten Jahr seiner Haft erlebte er, wie ein Schwalbenpaar in seiner Zelle nistete. Dieses Ereignis brachte er durch eine Erzählung in Form von Gedichten zu Papier. Das Buch wurde zu Tollers meistübersetztem Werk, weil es trotz der lyrischen Form gerade nicht nur die hochkulturell Interessierten ansprach, sondern sich seine befreiende, emotionale Kraft jedem Leser vermittelte. Also eine gute Lektüre für den Jahresanfang.

Umsonst ist der Tod, aber Apple und iTunes haben was zu verschenken

12 Tage lang Geschenke von iTunes. Lasst Euch überraschen. Aber seid nicht zu enttäuscht, wenn es dann doch nur Wallpapers, unbekannte Liedchen, Videos, oder andere weniger interessante Apps sind, die da verschenkt werden. Ein MacBook Air wird es sicherlich nicht sein. ;o) Am 26.12. geht es los. Und wie ihr sicherlich bemerkt habt, bin auch ich etwas im Weihnachtsstreß und schreibe weniger. Ein Vorsatz für’s neue Jahr. Mehr schreiben und wieder einmal Co-Autoren gewinnen. Wer etwas zu sagen hat und nicht nur eigenen Schrott bewerben will: Meldet Euch!

Howrse – Pferde Online züchten

Wäre meine Tochter alt genug wohin.heute zu lesen und zu verstehen, würde ich diesen Tagestipp nicht schreiben. Ich würde befürchten, dass sie sich sofort anmelden würde und ein Pferd oder Pony erstellt und damit durch die virtuelle Welt von Howrse galopieren würde. Ich habe mir das Ganze mal in Ruhe angeschaut. Angemeldet hatte ich mich aber noch nicht. Das sieht alles ziemlich witzig aus. Begeistern wird es aber sicherlich eher die Pferdenarren, die sich selbst nicht die Zucht leisten können. Belehrt mich eines Besseren 😉 Wie die Betreiber aber auf diesen Namen kamen, irgendwie sieht das nach Vertipperdomain aus…

SMSvonGesternNacht

Selbst heute wo der Speicher von SMS in den modernen Mobiltelefonen recht umfangreich ist, werden die richtigen Perlen oftmals dennoch vergessen, oder müssen irgendwann einmal gelöscht werden. Oft will man die witzigen, hirnlosen oder einfach amüsanten SMS aber auch mit anderen teilen. Bei SMSvonGesternNacht könnt ihr das jetzt öffentlich tun. Die SMS bleiben dann für jedemann erhalten. Kostprobe aus den Besten gefällig?

11:00 Wo bin ich?!?!?
11:02 Bist gestern mit so ner Blonden abgehauen… 🙂
11:05 Hör auf mit den Details! Welcher Planet!?!?

Herrlich!

QTom – Interactives Musikprogramm

Neue Musiksender wie QTom gewinnen an Boden. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass MTV und Viva kaum noch Musik bringen, aber dafür mit Klingeltonwerbung und Doku-Soaps nerven. QTom hingegen belebt das Musikfernsehen wieder und zeigt alte wie auch aktuelle Musikclips, eben alles was das Herz begehrt. Hinzu kommt das das eigene Programm zusammengestellt werden kann. Es gibt eine Genreauswahl und auch drei Drehregler mit denen man, ganz nach dem eigenen Geschmack die Musik bestimmen kann. Schaut Euch doch die Seite einfach selbst mal an. Leider wieder einmal eine Seite die versucht Microsofts Silverlight in den Markt zu drücken. Aber wer Flash verwendet, der wird auch Silverlight installieren…

Danke Claudia!

Auf dem Flug zum Mars dabei sein!

Wer träumt nicht davon auf dem Flug zum Mars dabei sein zu wollen? Die NASA hat jetzt einen Service eingerichtet, bei dem man sich registrieren kann und dann gespeichert auf einem Microchip die Reise zum Mars antritt. Ist das nicht toll? Ich bin dabei! Schön ist die Karte die die Verteilung der angemeldeten Nutzer zeigt. Schaffen wir Deutschland als roten Punkt in Europa heraus stechen zu lassen? Wenn ihr mögt, könnt Ihr in den Kommentaren Eure Zertifikate posten. Mein Marszertifikat.

Computer Tan

Sie wollten endlich mal beim Surfen richtig braun werden und sich den Gang ins Sonnenstudio ersparen? Dann nichts wie hin zu Computer Tan, einfach die Anwendung alles machen lassen und sie werden schöne braune Flecken bekommen. Haha.