Archiv für Februar 2011

201128FebKarl-Theodor zu Guttenberg besucht Dinge

Bei Karl-Theodor zu Guttenberg besucht Dinge kann man so einiges sehen, was unser bald Verteidigungsminister a.d. so alles in den letzten Monaten besucht hat. Interessant fand ich unter anderem den Besuch beim Urologen, aber auch der Besuch im Fetischkino war wohl so nicht geplant. Schöne […] Weiterlesen

201125FebPixelfari – Der ultimative 8bit Browser

Bevor jetzt jemand sagt, dass das schon vor Tagen beim Spiegel zu lesen war. Ja, das stimmt, ich wollte es aber für länger erhalten und finde auch, dass vielleicht nicht jeder Spiegel Online liest. Daher hier der link auf den ultimativen Pixelfari Browser. Genießt pixelige […] Weiterlesen

201123FebTrödelmärkte der EU

Trödelmärkte finden immer irgendwo statt. Und wenn man es nicht gerade in einer Regionalzeitung davon liest erfährt man eher zufällig davon.  Vor allem, wenn man wie ich selten zu Flohmärkten geht. Daher ist die heute vorgestellte Seite die sich mit Trödelmärkten und Flohmärkten in der […] Weiterlesen

201118FebMr Beam

Mr Beam ist eine Kunstgruppe die sich mit Beamern beschäftigt. Man sollte vielleicht erwähnen, dass man im englischsprachigen Raum immer auf verwirrte Blicke stößt wenn man nicht vom Projektor, sondern eben Beamer spricht. Vor allem wenn man Raumschiff Enterprise Fans unter den Anwesenden hat. ;o) […] Weiterlesen

201116FebDer Kojote

Der Kojote ist sicherlich nicht das neueste Satiremagazin und richtig hübsch ist es auch nicht. Aber es hat heute Morgen meinen Spaßnerv ziemlich genau getroffen. Es macht einfach Spaß durch die Artikel zu klicken und so abwegige Artikel wie den im Schlagloch verschollenen Berliner Autofahrer, […] Weiterlesen

20118FebIs it beer o’Clock?

Is it beer o’Clock? Wie Katha schon anmerkte, die Seite ist offline. Da sie auf ein Random Bier Seite fuehrte hier eine Alternative.

20111FebArt Project, powered by Google

Streetview und das fantastische Laufen durch Städte ist ja dank der hysterischen Berichterstattung hinreichend bekannt. Die selbe Technik setzt Google jetzt beim Art Project ein.  Es ist einfach schön durch das Tate Britain, The Metropolitan Museum of Art oder auch einfach nur an Kunstwerken von […] Weiterlesen