20106JulTwitter lesen leicht gemacht

Irgendwann hatte ich einmal einen Twitter Account und habe ihn nie genutzt. Gründe waren unter anderem die schiere Masse an Informationen, die man einfach nicht gebündelt kriegt, und noch dazu 99,9% Datenmüll oder Wiederholungen waren. Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe Anbieter die dies über eine Art Zeitungsformat versuchen. Paper.li – Read Twitter as a newspaper gehört zum Beispiel dazu. Da ich keinen Account mehr habe, konnte ich nur die existierenden »Zeitungen« anschauen, und fand es eigentlich recht übersichtlich. Was meint Ihr?

Hinterlasse eine Antwort