20109JunUnfotografiertes

Irgendwie hat das noch gefehlt. Aber auch mir selbst ist das schon oft passiert. Man sitzt irgendwo. Sieht etwas witziges, interessantes, oder es passiert etwas, was man eigentlich hätte fotografieren wollen, aber es ist zu spät. Hierfür ist die Seite des Unfotografierten da. Es wird einfach beschreiben was passiert ist. Einfach toll. Und auf jeden Fall um einiges für Suchmaschinen freundlicher, als all die vielen Fotoblogs. Weiter so!

Hinterlasse eine Antwort