20104MaiPrint Würgt – von Michael Pantelouris

Ich bin heute über den Weblog von Michael Pantelouris gestolpert, nachdem er bei Bildblog aber auch in der Berichterstattung um Anne Will auftauchte. Die Beiträge zu Griechenland machten ihn dann für mich Verlinkenswert. Wenn ich mir in den letzten Tagen die Berichterstattung unserer großen »Meinung bildender« Zeitungen anschaue, dann muss man bei Richtigstellungen einfach helfen. Michael Pantelouris schreibt seit Anfang 2009 den Weblog, weil es geht. Er ist eben einer von vielen. Aber mir erscheint er nennenswert und nett zu lesen.

Hinterlasse eine Antwort