201029AprDie f******** Fenster

Ich habe mir den Titel fast nicht getraut zu schreiben. Aber irgendwie musste ich dann doch. Bei den f******** Fenstern kann man durch zusammenschieben des Browserfensters etwas Blödsinn machen. Absolut sicher für den Arbeitsplatz. Ausser URLs werden getrackt. Aber selbst dann. Danach geht es weiter. Hoffentlich bleiben die Jungs so kreativ!

2 Antworten zu “Die f******** Fenster”

  1. Social Bookmarking bei Facebook buggy…? | Polente Online sagt:

    […] RSS genutzt wird, sind auch viele der Tagestipps noch »unliked«. Testweise habe ich also nochmals einen unmarkierten markiert und die Seite neu aufgerufen, weil ich mich wunderte, dass jeder Tipp, den ich markiert hatte, […]

  2. Hans Wurst sagt:

    Manche Leute haben einfach viel zu viel Zeit!

Hinterlasse eine Antwort