Archiv für April 2010

201030AprSchreib oder stirb! Der Schreibantreiber

Wer kennt es nicht. In der heutigen Zeit, abgelenkt von Social Media, Feeds und anderen Online-Köstlichkeiten, findet selbst der ambitionierteste Autor jede Menge Ablenkungsgelegenheiten. Da hilft dann schon ein Anspornservice »Write or Die« wie der von Dr. Wicked. Einfach auf die Seite gegangen, gewünschte Konsequenzen […] Weiterlesen

201029AprDie f******** Fenster

Ich habe mir den Titel fast nicht getraut zu schreiben. Aber irgendwie musste ich dann doch. Bei den f******** Fenstern kann man durch zusammenschieben des Browserfensters etwas Blödsinn machen. Absolut sicher für den Arbeitsplatz. Ausser URLs werden getrackt. Aber selbst dann. Danach geht es weiter. […] Weiterlesen

201028AprFailbook – oder was kann alles schief gehen

Ich selbst habe schon witzige Postings bei Facebook erlebt und erlebe es immer wieder. Bei Failbook werden diese witzigen Momente festgehalten. Sicherlich sind manche davon erfunden oder gefaked. Aber im Großen und Ganzen kann ich mir vorstellen, dass das tagtäglich wirklich passiert. Menschen sind einfach […] Weiterlesen

201027AprSendung verpasst?

Jeder kennt das und die Seiten der einzelnen Anbieter haben auch nicht immer die besten Suchmasken und damit Ergebnisse auf den eigenen Seiten. Wenn Ihr also in Zukunft eine Sendung verpasst habt, schaut einfach beim Anbieter Sendung verpasst? vorbei und werdet fündig. Über hunderttausend ehemalige […] Weiterlesen

201026AprWer mag wo was?

Die Facebook Datenkrake bietet jetzt den „Like“ Knopf als Feature für Webseitenbetreiber an, die diesen dann auf den eigenen Seiten verbauen können. Fast uneingeschränkte Informationen über die eigenen Benutzer und Kunden gibt der Seitenbetreiber so an Facebook weiter. Ich bin einmal gespannt ob Firmen wie […] Weiterlesen

201023AprKein Marketplace bitte!

Wer bei Amazon nach Produkten sucht und nicht in einer Masse von Anbietern immer den originalen Amazon Artikel herauspicken will, dem sei NoMarketplace empfohlen. Die anderen sind bei Amazon im Marketplace organisiert. Und mit der vorgestellten Suchmaschine kann man nur nach Amazon Produkten suchen. Schön.

201021AprDie Grillratte

Eine Grillratte ist eine gegrillte Ratte. Gibt es da irgendwelche Verwechslungsgefahr? Selten habe ich einen so aggressiven Weblog gesehen, der dabei aber immer noch böse witzig bleibt. Sollte er sich extrem verändern. Es reicht eine kleine E-Mail. Aber bis dahin viel bösen Spaß. Und wer […] Weiterlesen

201019AprAdam Voorhes Photography

Adam Voorhes ist ein Photograf und er stellt seine Bilder auch gleich online zur Schau. Neben Einblicken in seine Arbeit kann man auf der vorgestellten Seite auch einfach seine Zeit totschlagen indem man ein wenig Pong spielt. Es gibt viele Informationen zu seiner Arbeit, aber […] Weiterlesen

201017AprDas Winnetou-Puzzle

Es war einmal eine anfangs im Internet/Foren veröffentlichte Fantasie-Geschichte, dazu ein selbst gemaltes Bild auf dem andere mehr Motive als der Autor selbst, dazu schließlich rätselhafte Kindheitserinnerungen und entschlüsselnd kreative Erlebnisse aus der Gegenwart. Alles wirklich erlebt! Nach vielen Jahren ist das ganze Abenteuer jetzt […] Weiterlesen

201016AprDer Postillon

Satire ist etwas Feines. Wer am lautesten über Satire schimpft ist oft derjenige der sich schuldig fühlt. Und wir hatten vor mehr als einem Jahr The Onion als Tagestipp. Eine vergleichbare Seite auf deutsch hatte ich seither nicht gefunden. Der Postillon scheint aber genau das […] Weiterlesen