201013MrzChatroulette Map

Nach meinem Bericht über Chatroulette im Februar, jetzt die Erweiterung. Irgendwie werden bei Chatroulette Map die Geodaten der Kameras der Nutzer auf zu Google Maps  verknüpft und schon weiß man wo in der Nähe jemand sitzt. Zuerst sieht man bei Google Maps die Hotspots und kann sich dann immer tiefer bis zu den einzelnden Nutzern vorklicken. Bitte Vorsicht am Arbeitsplatz! Die Inhalte sind nicht immer Jugendfrei.

Hinterlasse eine Antwort