201026FebTalential – Karriereplattform mal andersrum

Heute wurde ich durch mein XING Profil auf einen ganz nett scheinenden Service aufmerksam. Talential bietet für Spitzenkräfte, was auch immer man darunter verstehen mag, kostenlos die Möglichkeit sich einem bestimmten  Unternehmenkreis vorzustellen. Natürlich kann man auch Firmen ausschließen. Wenn man sich die überlaufenden normalen Karrierenetzwerke anschaut, so ist das mal erfrischend anders. Die Seite gibt es schon etwas länger und früher konnte man nur durch eine Einladung dort eine Suche einstellen. Mittlerweile kann man sich direkt um ein Angebot bewerben. Dadurch geht man vielleicht auch nicht in der Fülle des Angebotes unter. Wer sich also gerade umschaut, könnte dort gefunden werden. Ich brauche es gerade nicht, ich war noch nie so glücklich wie mit meiner derzeitigen Wahl. ;o)

Eine Antwort zu “Talential – Karriereplattform mal andersrum”

  1. Manuel sagt:

    Vielen Dank für die Erwähnung und die netten Worte. Wir tun unser Bestes, um eine gute Dienstleistung zu bieten. 🙂

    Zwei Anmerkungen:
    Um Mitglied bei Talential zu werden gibt es zwei Wege:
    1. Man bewirbt sich direkt bei uns mit Lebenslauf bzw. Online Profil (z.B. Xing)
    2. Man wird von einem existierenden Mitglied empfohlen.

    Wir sind kein Netzwerk im eigentlichen Sinne. Bei Talential stellen wechselwillige Fach- und Führungskräfte ihr Profil ein und Unternehmen bewerben sich dann bei den Kandidaten. Die Kandidaten untereinander sehen sich nicht.

Hinterlasse eine Antwort