20105JanWeb 2.0 Suicide Machine

Vor ein paar Tagen hatte ich Freunde treffen, statt Freunde adden vorgeschlagen und auf den Seiten auf den Hinweis für die Web 2.0 Suicide Maschine gefunden. Irgendwie dachte ich, dass es etwas abgeschrieben aussehen würde, wenn ich diesen auch genannt hätte. Da aber jetzt alle Mainstreammedien auch auf den Selbstmordzug aufgesprungen sind, macht es natürlich Sinn auch darauf hinzuweisen. Vor allem ärgere ich mich, da ich vor Spiegel und Bild darauf hätte hinweisen können, dass Facebook den Dienst aussperrt, der den virtuellen Selbstmord bei ihnen erlaubt. Aber wer erwartet von einem Selbstdarstellungsnetzwerk wie Facebook etwas anders?

Hinterlasse eine Antwort