200912JulBeerdigt einen Jumbo

Auf die Idee zu kommen einen Jumbo beerdigen zu wollen können wohl nur Schweizer mit ihrer Bury The Jumbo Association kommen. Dass dabei auch noch ein Arbeitskollege mitwirkt macht es nicht seriöser, eher noch absurder. Wie so oft fragt man sich bei diesem Internetangebot, wo der tiefere Sinn liegt. Beantworten kann euch das mit Sicherheit eher jemand von den Mitarbeitern erzählen.

Eine Antwort zu “Beerdigt einen Jumbo”

  1. Philipp sagt:

    Der Sinn liegt erstaunlicherweise nur darin, endlich den Jumbo zu vergraben, wird ja auch langsam Zeit. Und wenn wir im Vorbeiweg noch ein paar jungen Künstlern eine Platform anbieten können, wo sie sich präsentieren und produzieren, ist das ja auch nicht so arg verkehrt.

Hinterlasse eine Antwort