20094JunJustin Tsimfuckis – Youtubechannel

Justin Tsimfuckis hat die schlimme Krankheit/Gendefekt Progerie, was bedeutet, dass er sicherlich nicht 20 wird, aber dafür strahlt er umso mehr Lebensfreude aus, die er in seinem eigenen YouTube Channel von Justin Tsimfuckis veröffentlicht. Man hat das Gefühl er hat eine Menge Spaß bei seinem Projekt. Nicht zu empfehlen für Leute die Probleme haben, leidende Menschen anzusehen.

[UPDATE]
Da der Channel geschlossen wurde hier einfach die Videos nach ‚Justin Tsimfuckis‘ gesucht.

3 Antworten zu “Justin Tsimfuckis – Youtubechannel”

  1. Tim sagt:

    Er hat kein Progeria,vergleich sein Aussehen doch mal mit den anderen Menschen die Progieria haben,er sieht ganz anders aus..ich glaube eher das er das Virchow-Seckel Syndrom hat,was noch seltener als Progeria sein soll.

  2. Max sagt:

    Er hat Progerie und nicht das Seckel-Syndrom. Kinder mit Seckel-Syndrom sind zwergwüchsig, also kleiner als Progerie-Kinder. Sie sind außerdem meistens geistig zurückgeblieben. Justin ist jedoch geistig voll gesund, nur sein Körper ist anders. Seckel-Kinder leiden zudem an Mikrozephalie. Sie haben sehr kleine Köpfe und Justin hat einen relativ großen Kopf. Du scheinst nicht wirklich eine Ahnung zu haben!

  3. Edey sagt:

    Doch, ihr Deppen! Leider Gottes hat er Progerie. Wikipedia hilft zusätzlich für solche möchtegern Leuchten wie euch.

Hinterlasse eine Antwort