200921FebTabbloid

Einen praktischen deutschsprachigen Dienst bietet Tabbloid an:
Wer gerne RSS-Feeds nutzt, aber wenig Zeit hat, kann sich die Neuigkeiten seiner Lieblingsseiten per Mail zuschicken lassen und hat die News in kompakter Magazinform, im pdf-Format, im Postfach, das auch ausdruckbar ist. Natürlich sollte man nicht 40 Feedadressen angeben, dann könnte es wieder unübersichtlich werden.

Hinterlasse eine Antwort