20085DezEin Kackblog

Heute stellen wir ihnen einen Kackblog vor. Er wurde uns empfohlen von der Redaktion Sylt des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags. Es dreht sich alles um das eine. Sehen Sie selbst. Aber weniger schmutzig als erwartet…

3 Antworten zu “Ein Kackblog”

  1. Dirk sagt:

    Tolle Empfehlung. Danke!

  2. Dump the blogosphere – kackblog.net… | granad sein Block! sagt:

    […] via […]

  3. Fürlinger sagt:

    Da ich selber unheimlich viel kacken muss, finde ich kackblog einfach spitze. Auch die Hosnschaaas Securitaaas kacken bis zum A… Manche sind sich so wichtig wie der Dickdarm und der Anus und Leute werden da vera… Das kann man sich gar nicht vorstellen. Auf alle möglichen erdenklichen Methoden. Kein Wunder, daß die andauernd Flitzekacke produzieren.

Hinterlasse eine Antwort