200816AugPersonalisiertes Müsli

Wer kennt das nicht, da steht man vor dem Müsliregal im Supermarkt und überall sieht man lecker Zutaten. Wenn man aber genauer hinschaut, stellt man fest, dass doch Rosinen drin sind, oder die Nüsse nicht aus ökologischem Anbau kommen. Die Schokolade mag man eher dunkel als hell und die Haferflocken sind nicht integrativ. Da hilft dann nur noch MyMüsli, das personalisierte Web 2.0 als Frühstück. Lecker, stellt einfach zusammen was ihr mögt und der Postbote bringt es vorbei.

5 Antworten zu “Personalisiertes Müsli”

  1. Weber sagt:

    Also echt. Keine Ahnung, aber Tipps verteilen.

  2. Holger Hellinger sagt:

    Ja, ehrlich, ich gebe es zu, ich habe keine Ahnung vom Weben.

  3. paulinepauline sagt:

    @weber was ist denn falsch an dem tipp?

  4. dito sagt:

    Dankeschön!

    Offensichtlich liest sowieso kaum jemand diese Tipps. Sonst würde es auffallen dass ausgerechnet eine kommerzielle Seite innerhalb kurzer Zeit zweimal empfohlen wurde.

  5. Holger Hellinger sagt:

    Immerhin liest sie einer 😉 Und hat festgestellt, dass dieser Tipp vor 4 Monaten schon mal da war. Da hier mehrere Leute schreiben, kann das mal passieren.

Hinterlasse eine Antwort