200824MaiHörtest als Schutz vor Pädophilen?

Ich habe gerade diesen Sound-Test gefunden, der nur dafür entwickelt wurde um Pädophile von Webangeboten für Kindern fern zu halten. Ich glaube aber nicht das das wirklich funktioniert. Wenn meine Soundkarte aktiviert wird, dann weiß ich, dass ein Ton kam. Daher sollte das zu umgehen sein. Vielleicht bin ich aber auch zu kritisch. Entscheidet beim Test und dessen Verbesserung einfach selbst!

6 Antworten zu “Hörtest als Schutz vor Pädophilen?”

  1. Tanja sagt:

    Dieser Linktipp ist doch wohl ein ganz schlechter Scherz oder was?
    Es gibt doch Grenzen des Geschmacks und die enden defintiv bei so einem Schwachsinn.

  2. Holger Hellinger sagt:

    Was ist daran Schwachsinn? Selbst der Spiegel hat darüber berichtet. Solche Tools sind extrem wichtig, damit es zu mehr Schutz von Kindern im Web kommt.

  3. Tanja sagt:

    Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass das hilft oder?
    Auch wenn der „Spiegel“ darüber berichtet, ist das kein Argument, die haben auch mal einen schlechten Tag….
    Es gibt keinen Schutz für so etwas oder glaubst Du Virenschutzprogramme helfen gegen Viren? Sie helfen nur das Gewissen zu beruhigen.

  4. Holger Hellinger sagt:

    Und wenn Sie nur einen abgehalten haben, waren die Tools erfolgreich. Das wäre so ähnlich, wie zu argumentieren, dass man keine Polizei braucht, weil sowieso immer mal ein Mörder nicht gefunden wird.

  5. Tanja sagt:

    Ich habe z.B. Kopfhörer an meinem Soundausgang angeschlossen, den ich nicht aufsetze….nur wenn ich Musik hören will.
    mit der von Dir genannten Methode schreckt man doch keine Kriminellen ab.
    Für mich sind solche Tagestipps eine Zumutung, die mich ernsthaft über den Sinn des ganzen hier nachdenken lassen.

  6. Holger Hellinger sagt:

    Lies die Angaben auf der Seite durch, schau Dir den Test an und stelle fest, dass der Test tatsächlich dazu geeignet ist, junge von älteren Menschen zu unterscheiden. Mit der Ausnahme der von mir beschriebenen Umgehung. Diese Technik schreckt nicht ab, sie verhindert einfach manchmal, dass zu einfach ein Netzwerk für Kids, o.ä. erreicht werden kann.

Hinterlasse eine Antwort