200825FebMiss Tilly

Nicht ganz ohne Ironie stellt der Name des Online-Frauenmagazin „Miss Tilly“ eine Hommage dar an die Kult-Werbefigur der 70er („Sie baden gerade Ihre Hände darin …“). Denn das sympathische Projekt der Journalistin und Buchautorin Bärbel Kerber richtet sich sicherlich zuallerletzt an Frauen, deren größte Sorge ein hautfreundliches Spülmittel ist.

Hier geht es weniger um Mode und Kosmetik, dafür um Politik, Wirtschaft, Kultur und Kunst – aus weiblicher Perspektive betrachtet, aber nicht durch die kämpferische Emanzenbrille. Der interessante Themenmix und das hohe Niveau der Texte machen „Miss Tilly“ zu einem intelligenten Lesevergnügen … natürlich auch für Männer.

Tagestipp: Miss Tilly

Hinterlasse eine Antwort