200726OktPromiPranger.de

Es gibt doch nichts Schöneres, als Prominente bei Peinlichkeiten zu erwischen und sie von ihrem hohen Ross zu holen. Auf PromiPranger.de werden ganz ungeniert die niedersten Instinkte der sensationslüsternen Klientel bedient.

Blog-Macher „Pottschalk“ versteht sein Weblog als Satire, wobei die Grenzen zwischen dem, was hier angeblich satirisch aufbereitet ist, und dem, was zum ganz normalen Berichterstattungsalltag der Regenbogenjournaille gehört, durchaus als fließend bezeichnet werden können.

Tagestipp: PromiPranger.de

Hinterlasse eine Antwort