20072AugKryptozoologie online

Studie der verborgenen Tiere: So lässt sich der kryptische Ausdruck Kryptozoologie wohl am treffendsten übersetzen. Denn längst ist nicht jedes Tier dem Menschen bekannt, immer wieder gibt es neue Entdeckungen und Überraschungen.

Die Website bringt neue Meldungen und Erkenntnisse zu Tieren wie dem australischen Beutelwolf oder zu angeblich noch existierenden Saurierarten, und auch das letzte Nessie-Gerücht findet hier seinen Platz. Auch wenn spekuliert werden darf, wird dabei der Boden der wissenschaftlichen Tatsachen nie verlassen.

Tagestipp: Kryptozoologie online

Hinterlasse eine Antwort