20078FebMundmische.de

Ganz von den Einsendungen und Eingebungen der Mitmacher lebt Mundmische.de, das „andere deutsche Wörterbuch“. Slang, Redewendungen, Weisheiten, Beleidigungen, regionaler Dialekt, lustige Wortschöpfungen: Alles, was man im Duden vergeblich sucht, findet spätestens hier seinen Platz.

Modeerscheinungen der Jugendsprache finden ihren Platz gleichberechtigt neben eher betagten Sprüchen wie „Ein alter Mann ist doch kein D-Zug“. Und was heißt „Mundmische“? „Mundmische beschreibt eine willkürliche oder sogar intellektuell ausgeklügelte Wortneuschöpfung. Oftmals auch Slang oder im weiten Sinne Umgangssprache genannt.“

Tagestipp: Mundmische.de

Hinterlasse eine Antwort