200622DezOpensource-DVD

Die Idee ist einfach: Man nehme feine Freeware, die sich dem Opensource-Gedanken verpflichtet fühlt, packe sie auf eine DVD und verhökere das Ganze für knapp 10 Euro.

Es geht aber noch einfacher: Wer nichts zahlen will, kann sich die ganze Chose herunterladen. Wer nur an bestimmten Programmen interessiert ist, bekommt selbstredend einen Überblick nach Kategorien sortiert. Die ausgewählten Programme werden kurz beschrieben und sind für den Download mit einem Link zum jeweiligen Produzenten versehen.

Tagestipp: Opensource-DVD

Hinterlasse eine Antwort