200613SepDie Evolution der Sprechblase

Die Sprechblase war nicht immer eine „Blase“ und sie ist auch keine Erfindung unserer modernen Comics! Schon im Mittelalter wurden sie in Form von Spruchbändern oder Fähnchen auf Gemälden eingesetzt, um die Möglichkeiten des Mediums besser zu nutzen. Bereits das aus dem 12. Jahrhundert stammende Evangeliar Heinrichs des Löwen setzt sie ein, es weist sogar Sequenzen auf, die der Form unserer heutigen Comics relativ ähnlich ist. (Klicken Sie hierfür auf die „Speechballoon Comics page“).

Tagestipp: Die Evolution der Sprechblase

Hinterlasse eine Antwort