200618AprDemokratische Republik Kongo – Der vergessene Krieg

In der Demokratischen Republik Kongo wurden seit 1998 3,8 Millionen Menschen während gewaltsamer Auseinandersetzungen getötet. Sowohl Verwaltung als auch Infrastruktur des Landes sind fast völlig zerfallen, das Sozialsystem des Landes zählt zu den schlechtesten der Welt.

Im Sommer 2005 haben 5 international renommierte Fotografen Ärzte ohne Grenzen in die Demokratische Republik Kongo begleitet. Ihre Bilder zeigen Leid; zeigen ein Land, das vom Rest der Welt weitgehend vergessen wird; zeigen Menschen, die seit Jahren um ihr Überleben kämpfen.

Unser Tipp zeigt die Website zur Ausstellung: Eine bewegende und ergreifende Website, die aber auch sehr schön aufgebaut ist. (Die Bilder benötigen z.T. etwas längere Ladezeiten.)

Tagestipp: Demokratische Republik Kongo – Der vergessene Krieg

Hinterlasse eine Antwort