200523DezNORAD überwacht den Nikolaus beim Ausliefern

NORAD, das US-kanadische Luftabwehrkommando, überwacht den Nikolaus bei seiner Reise durch die Länder. Das erste Mal auch auf deutsch können Kinder und jung gebliebene Erwachsene an Weihnachten den vom Radar geleiteten Weihnachtsmann auf dem Bildschirm verfolgen.

Bis zu den letzten Minuten können sogar noch telefonische Anfragen gestellt werden. Mehrere hundert Mitarbeiter sitzen freiwillig in einer Telefonzentrale und beantworten alle Fragen.

Der Nikolaus hat das uneingeschränkte Landerecht auf allen Dächern Nordamerikas und den ausdrücklichen Schutz von NORAD. Beschäftigen Sie Ihren Nachwuchs an Weihnachten. Alle 5 Minuten wird der derzeitige Aufenthaltsort vom Nikolaus und seinen Rentieren (Rudi ist natürlich auch dabei) aktuell am Bildschirm gemeldet und gleichzeitig gibt es jede Stunde neue Kurzfilme. Wetten, sie können dieses Jahr in Ruhe das Fest vorbereiten? ;o)

Tagestipp: NORAD überwacht den Nikolaus beim Ausliefern

Hinterlasse eine Antwort