20054JanLuxemburg unzensiert

Witzig zu lesender Blog, der die Erlebnisse der Mitarbeiterinnen von Sexhotlines wiedergibt. (Gibt es dort eigentlich Mitarbeiter? 🙂 ) Ich bin mir nicht sicher ob dieser Blog nur eine Erfindung ist, oder auf Tatsachen beruht. Das Schmökern darin aber bereitet Kurzweil und Freude. Ich hoffe dem Besucher von heute.org auch. Vielleicht wird die Schreiberin durch unsere Besuche auch motiviert mehr zu schreiben, da das Projekt derzeit am Anfang steht.

Witzig fand ich, dass der URL unsencorde, anstelle uncensored geschrieben wird. Stimmen da wieder alle Vorurteile? ;o)

Tagestipp: Luxemburg unzensiert

Hinterlasse eine Antwort