200417DezDigitale Retouche – die Wahrheit

Hochglanzbroschüren und Magazine haben oft die tollsten Models in der Werbung abgebildet, oder aber man sieht makellose Körper in Broschüren. Oft wundert man sich, wo man solche Menschen findet. Wenn man dann aber auf der Webseite Digital-Retouche zu Besuch war, ist man einer großen Illusion beraubt. Im linken Navigationsbereich kann man sich die gegenübergestellten Bilder in einer wunderbaren Flashanwendung begutachten, einfach den Schieberegler hin und her schieben. Paris Hilton ist zwar nicht nackt abgebildet, aber man kann zumindest sehen, was einem erspart bleibt, wenn man nicht so genau hinschaut… ;o)

Die Webseite hat derzeit ihr Bandbreitenlimit erreicht. Der heute.org ddos hat mal wieder zugeschlagen. Bitte versucht die Seite in den nächsten Tagen nochmals zu besuchen.

Tagestipp: Digitale Retouche – die Wahrheit

Hinterlasse eine Antwort