200412NovGedächtnisonline

Wo ist denn die Fernbedienung? Wie hieß noch mal der Lehrer von unserer Tochter? Und wo hab ich den Schlüsselbund hingelegt? Immer wieder lässt einen das Gedächtnis im Stich.
Aber zum Glück kann man das trainieren – übers Internet! Ein Duisburger Psychologe bietet jetzt einen Online-Gedächtnis-Check an.
Der Test fragt ganz unterschiedliche Fähigkeiten des Gedächtnisses ab: Wie gut kann man sich nach kurzer und längerer Zeit an Bilder erinnern? Wie steht es mit Zahlen und Gesichtern? Wie konzentriert arbeitet man – und wie schnell erkennt man, ob eine Aussage wahr oder falsch ist?

Nach etwa 20 Minuten erscheint auf dem Bildschirm die Auswertung. Eine Sonne bedeutet – alles in Ordnung, gutes Gedächtnis. Wenn allerdings Wolken aufziehen, sollte man etwas dagegen tun!

Auch hier kann die Seite helfen – mit Erinnerungs-Tipps für den Alltag. Wer die Ratschläge befolgt, trainiert dabei sein Gehirn und braucht beim nächsten Supermarktbesuch garantiert keine Einkaufsliste mehr!

Tagestipp: Gedächtnisonline

Hinterlasse eine Antwort