20041Julbauhaus-archiv – museum für gestaltung

Bekanntlich handelt es sich bei „Bauhaus“ um dreierlei: um einen bekannten Baumarkt, um eine einflussreiche Popband aus dem New-Wave-Gothic-Bereich und um eine Architektur- und Kunstströmung, die ihren Ursprung Anfang des 20. Jahrhunderts in Dessau fand.

Ausschließlich um letztere geht es auf den Seiten des Bauhaus-Archivs / Museums für Gestaltung, welche sich natürlich auch im typisch aufgeräumten Bauhaus-Stil präsentieren. Auf den Architektur- und Kunstinteressierten wartet eine äußerst ausführliche, wohldurchdachte und elegant gestylte Wissensdatenbank.

Tagestipp: bauhaus-archiv – museum für gestaltung

Hinterlasse eine Antwort