200426MaiFord Taunus

Ich kann mich an meine Jugend erinnern – da nannten wir den Ford Taunus auch Ford Ankara, weil sehr viele dieser Familienkutschen mit dick bepacktem Dachgepäckträger stetig zwischen Deutschland und der Türkei pendelten. Eigentlich ein Beweiß der Robustheit des damals von deutschen Autofahrern eher geschmähten Dinosauriers. Inzwischen haben die wenigen in Deutschland verbliebenen Dickschiffe Kultstatus erreicht und werden als benzinfressende Anachronismen im Straßenverkehr gefeiert. Einen Beweiß dafür liefert der heutige Tagestipp. Very stylish…

Tagestipp: Ford Taunus

Hinterlasse eine Antwort