200417MrzMasskilling – Massentötung

31 Milliarden tote Tiere in etwas über einem Jahr, das sind auf jeden Amerikaner 108 Kühe, Schweine, Hühner oder Schafe. Die Seite heißt masskilling und es geht um die Ohnmacht der Tiere und um die Verantwortung des Menschen, so beschreibt es der SPIEGEL.

Es ist eine Kampagne, die den Titel „Holocaust on Your Plate“ trägt, „Der Holocaust auf Ihrem Teller“. Bei der Kampagne werden hauptsächlich Bilder gezeigt. Gegenüberstellungen von Juden in Konzentrationslagern und Schweinen und Hühnern der Massentierhaltung. Die Seite ist ein Tabubruch, aber gerade dadurch bewegt sie. Versuchen sie sich selbst ein Bild zu machen. In manchen amerikanischen Städten wurde die Ausstellung verboten, in anderen, wo sie gezeigt werden durfte, mit genauso viel Zustimmung wie Ablehnung bedacht.

Was unsere Nahrungsmittelverbände und auch Vertreter der Opfer des Nationalsozialismus in Deutschland dazu sagen werden, bleibt spannend. Eines ist sicher, die Ausstellung wird kontrovers diskutiert werden.

Die Seite ist leider ganz in Englisch, was sich bei einer internationalen Organisation nicht vermeiden lässt. Aber auf der „Display-Seite“ kann man sich einen Teil der Ausstellung betrachten.

Tagestipp: Masskilling – Massentötung

Hinterlasse eine Antwort