20038NovPassende Blindtexte

Layouter haben bei Webseiten oder im Printbereich oftmals das Problem ein Design erstellen zu müssen, ohne genau zu wissen was dort stehen wird. Maximal die Fachrichtung ist bekannt. Hier wird dem Besucher, neben dem allgegenwärtigen „Lorem ipsum dolor sit amet (…)“, die vorgestellte Webseite sicherlich helfen. Neben einem Genre kann auch die Länge des Textes angegeben werden, sowie die Sprache auswählt werden. (Deutsch und Latein) Die Texte sind zwar weder sinnvoll noch lesbar, aber zum Beispiel unterscheidet sich ein technischer Text in den Wortlängen oftmals ungemein von einem Prosatext und genau deshalb ist der Surftipp eine große Hilfe beim Anlegen von Designvorlagen.

Tagestipp: Passende Blindtexte

Hinterlasse eine Antwort