Archiv für den 10. Februar 2003

200310FebGeschichte der Tonaufzeichnung

Bereits 1777 erfand der Dichter Gottfried August Bürger in seinen „Wunderbaren Reisen des Freiherrn von Münchhausen“ die Geschichte vom eingefrorenen Posthorn, das erst in der warmen Stube die nun wieder auftauenden Töne wieder von sich gab, die der Postillion in eisiger Kälte hineingeblasen hatte. Aber […] Weiterlesen