200327JanKunstrausch

Seiten zum Thema Kunst ins Internet zu stellen, ist oft ein heikles Unterfangen, eine Gratwanderung zwischen Poesiealbum-Peinlichkeiten und arrogant anmutenden Elfenbeinturm-Konstruktionen. Wie man es hingegen richtig und gut macht, zeigt Daniel Krause mit seiner Site www.kunstrausch.com.

Hier finden sich Bilder, Gedanken, Aphorismen und Zitate, kleine Geschichten und Gedichte von bekannten Geistesgrößen, aber auch von freiwilligen Co-Autoren der Site. Die Zusammenstellung ist äußerst willkürlich; Marc Aurel wird hier ebenso zitiert wie Udo Jürgens, und nach Wiglaf Droste folgt Wernher von Braun. Aber genau das sowie die kluge und geschmackssichere Auswahl der Beiträge – präsantiert in einem unaufdringlich-elegantem Design – macht den nicht unbeträchtlichen Reiz dieser Site aus.

Tagestipp: Kunstrausch

Hinterlasse eine Antwort