20026MaiEntwicklung der Rechentechnik

Betrachtet man die Entwicklung des Computers unter dem allgemeinen Gesichtspunkt der Entwicklung der Büroautomatisation, stellt man schnell fest, dass es sich um das fast zwangsläufige Ergebnis einer jahrhundertelangen Entwicklung in den Bereichen Logik, Mathematik und Automatik handelt.Im Rahmen eines Projektstudiums des Instituts für Datenverarbeitung hat die Johannes Kepler Universität Linz umfassende Informationen zu diesem Thema bereitgestellt.

Die Seiten zur Entwicklung der Büroautomatisation gliedern sich in die beiden Hauptbereiche „Entwicklung der Rechentechnik“ und „Entwicklung der Schreibtechnik“: zwei an sich getrennte Zweige, die vom Abakus über die ersten mechanischen und elektromechanischen Rechen- und Schreibmaschinen schließlich zum Computer führten, der beide Funktionen in sich vereinte. Die hohe Informationsdichte der ausgezeichnet recherchierten Seiten tröstet über das eher bescheidene Design und die umständliche Benutzerführung hinweg.

Tagestipp: Entwicklung der Rechentechnik

Hinterlasse eine Antwort