200222AprCargolifter

Er will und will nicht in die Luft steigen, dafür ist die Aktie im permanenten Sinkflug. Die Rede ist vom CargoLifter CL 160, einem der ehrgeizigsten, arriviertesten und technisch anspruchsvollsten Projekte der jüngeren Luftfahrtgeschichte. Das „halbstarre Kiel-Luftschiff für Schwerlast-Transporte“, wie es offiziell heisst, ist mit 260 Metern Länge und 65 Metern Durchmesser größer als die „LZ 129 Hindenburg“ von 1936 (245/41 Meter), ist in alle Richtungen manövrierbar und kann bis zu 160 Tonnen Nutzlast tragen – vorausgesetzt, dass es denn doch mal abhebt.

Die Website der CargoLifter AG bietet umfangreiche Informationen zum CL 160, aber auch zu den anderen Projekten der innovativen Firma wie dem CL 75 AirCrane und zur Werftanlage mit ihrer riesigen Montagehalle. Es gibt Fakten, Animationen, Bildschirmschoner, Newsletter und Presseinfos, eine Liste mit Antworten auf häufig gestellte Fragen und und und. Eine tolle Seite für alle Luftfahrt- und Technikfans.

Tagestipp: Cargolifter

Hinterlasse eine Antwort