200213MrzTowers of Light

Sechs Monate ist der Anschlag auf das World Trade Center in New York nun her.
Sechs Monate, in denen sich einiges auf dieser Welt geändert hat. Zum Tribut an die Opfer wurde am Montag eine Installation zum ersten Mal in Betrieb genommen, die noch bis zum 23.April täglich den New Yorker Nachthimmel erleuchten, erfreuen und erinnern soll: Die Towers of Light. Die Website der Towers of Light ist schmal, aber schön anzusehen. Die Bilder sind imponierend und man kommt in Versuch gleich einen Flug zu buchen.
Nicht um Ground Zero zu begutachten, sondern vom Chrysler Building staunend die Towsers of Light zu besichtigen.

Tagestipp: Towers of Light

Hinterlasse eine Antwort