200125Aprparapluie

Wenn Kommunikation kommuniziert, können wir uns nicht entziehen und enden, den Blick erfüllt vom letzten Streit, den Fernsehnachrichten und dem Internet-Chat, in einem Wirbel der Kommunikation, in dem wir kaum noch unterscheiden können, was Kommunikation ist, oder, mehr noch, kaum noch etwas finden, was nicht Kommunikation ist oder beansprucht, es zu sein. Kommunikation ist verwirrend und erkenntnisleitend, kann uns mit uns selbst ins Reine bringen oder nur ihrer eigenen Vervielfältigung dienen, vor allem aber: Sie ist ubiquitär, wo es Menschen, wo es Kulturen gibt.

Tagestipp: parapluie

Hinterlasse eine Antwort