20013MrzOrbit Online

Er hat mit Blur zusammengearbeitet und Madonnas ‚Music‘ mitproduziert, aber das geniale an William Orbit ist die Musik, die er solo veröffentlicht. Ist schon ein wenig spezieller, aber jeder mit leichten Neigungen in Richtung Elektro/Synthie findet bestimmt etwas gefälliges auf den
-zig bisher veröffentlichten Orbit-Alben.

Ein echter Hingucker (und eigentlicher Tippgrund, man glaubt es kaum) ist aber die Webseite.
Orbit Online [engl.] ist mal wirklich eine schön gestaltete und technisch exzellent umgesetzte Webseite.

Es gibt jede Menge Musik- und Videodownloads; Interviews; die Discographie; Diskussionsforen uvm.

Alles übersichtlich und hübsch verpackt und auf Modemsurfer wird auch noch Rücksicht genommen.

Gucken, hinhören und geniessen. :o)

Hinterlasse eine Antwort