200131MrzDienststelle Marienthal

Er war wohl eines der best gehütesten Geheimnisse in Deutschland während des Kalten Krieges: Der Bunker, der im Kriegsfalle die komplette Regierung untergebracht hätte: Die Dienststelle Marienthal. Jetzt soll das riesige unterirdische System zugeschüttet werden. Der Fotograf Andreas Magdanz durfte Aufnahmen in dem Staatsbunker machen – hier hat sich nach Jahren nichts verändert, als wäre die Zeit stehengeblieben. Sowohl vom Design der Einrichtungsgegenstände, als auch von der Massivität der Panzerung faszinierende Einblicke.

Tagestipp: Dienststelle Marienthal

Hinterlasse eine Antwort