200013Novsir-huckleberry-ins

Als „Lausbube unter den Versicherungsgesellschaften“ bezeichnet sich die Amsterdamer Sir Huckleberry Insurance Company. Und tatsächlich gibt es fast nichts, wogegen Sie sich hier nicht versichern lassen können. Haben Sie etwa Angst davor, dass im jetzt ausgehenden Jahr 2000 doch noch ein apokalyptisches Ereignis die Welt erschüttert? Gegen ein Zahlung von 19,90 DM bekommen Sie in diesem Fall immerhin 5.000 DM ausgezahlt. Allerdings muss dabei die Hälfte der Menschheit draufgehen. Und natürlich müssen Sie zur anderen Hälfte gehören.

Aber auch gegen profanere Ereignisse können Sie sich hier absichern: Sind Sie Fan einer bestimmten Popband, erhalten Sie bei deren Auflösung etwa ein Schmerzensgeld, und für Vielflieger interessant ist sicher die „Luftloch“-Police, die Sie gegen ebendiese schützt: Haben Sie im Flugzeug nachweisbar binnen 6 Sekunden unbeabsichtigt mehr als 3.000 Fuß an Höhe verloren, erhalten Sie 500 DM, sofern Sie vorher 19,90 DM eingezahlt haben. Das Risiko, dass Ihre Ehe vor Ablauf des 2. Hochzeitstages geschieden wird, scheint höher zu sein: In diesem Falle gibt es – bei gleichem Versicherungspreis – nur 100 DM. Unnötig zu erwähnen, dass sich die originellen Policen auch als Weihnachtsgeschenk sehr anbieten. Doch auch wenn Sie auf die Leistungen der Versicherungsfirma nicht zurückgreifen wollen, ist ein Besuch der unterhaltsamen und schön gestalteten Website sehr vergnügsam.

Tagestipp: sir-huckleberry-ins

Hinterlasse eine Antwort