200016Febunplugged

Aller Anfang ist schwer, so auch die ersten Schritte auf der Gitarre. Sitzen die ersten Akkorde aber erstmal, dann steht man auch schon vor dem nächsten Problem: Wie spielen die das bloß? Verdammt schwer die richtigen Töne zu treffen neben all dem Bass, dem Schlagzeug, Keyboards und dem Gesang. Und dann erst die Texte…

„Die Initiative play it! hat sich dieses Problems angenommen. Schritt für Schritt lernt man seine Lieblingssongs mit der Doppel-CD und des dazugehörigen Songbooklets problemlos nachzuspielen. Auf CD1 befinden sich Hits und Klassiker im „unplugged“-Format. So soll es sich also anhören, wenn Ihr später die Songs mit Eurer Gitarre begleiten werdet. Auf der 2. CD befinden sich zwar genau die gleichen Songs, allerdings fehlt diesmal die Gitarrenspur. Zuguterletzt das Songbooklet. Es enthält alle Texte, Akkorde und Grifftabellen zu den Songs. “

Danke an ECHT für dies Zitat.

Entsprechende CDs gibts von ECHT, Westernhagen, und Clapton. Außerdem einige Klassiker der Rockmusik. Die CDs wurden meistens in Zusammenarbeit mit den Künstlern produziert.

Also, die verstaubte Klampfe runter vom Schrank und Rock’n’Roll. Die Nachbarn haben eh schon immer genervt, nun ist die Rache Dein!

Hinterlasse eine Antwort