199926NovDick und Doof

Früher liefen Ihre Filme immer im Freitag im Vorabendprogramm unter dem Titel Dick und Doof – damals, als es nur das öffentlich-rechtliche Fernsehen gab. Heute ist ihre Bildschirmpräsenz wirklich rar geworden, trotz einer Flut von Fernsehsendern. Die Rede ist natürlich von Oliver Hardy und Stan Laurel. Wenn sie schon nicht mehr au dem Fernsehschirm zu sehen sind, dann kann man Sie sich eben einmal im Internet ansehen. Leider keine ganzen Filme aber zumindestens einige Anektoden über diese Urgesteine der Filmcomedy. Eine riesige Bildergallerie ist auch dabei bei dieser recht ansehnlich gestalteten Seite.

Tagestipp: Dick und Doof

Hinterlasse eine Antwort