199929SepSubdomain

Nach dem Gag mit den „to“ Adressen gibt es wieder neues. Diesmal handelt es sich um „de“-Adressen, vor die als Subdomain der eigene Name vorangestellt werden kann:
http://name.ist-super.de
http://name.ist-cool.de
http://name.geht-online.de
http://name.ist-der-Hammer.de
http://name.find-ich-geil.de
http://name.ist-der-wahnsinn.de
http://name.ist-lieb.de
http://name.find-ich-gut.de
http://name.ist-wahnsinn.de
http://name.ist-liebe.de
http://name.sind-lieb.de
Kostenlos kann man eine Subdomain beantragen. Die Registrierung ist in sekundenschnelle geschehen.
Außerdem bieten die Betreiber die Möglichkeit, eigene CGI-Scripte kostenlos zu hosten.

Tagestipp: Subdomain

Hinterlasse eine Antwort