199918Augkleinsten Webserver der Welt

An der University of Massachussets hat der Doktorand Hariharasubrahmanian Shrikumar (‚Shri‘) den kleinsten Webserver der Welt entwickelt. Die Größe des Servers beträgt nur 6 mm x 6 mm , die Einzelteile kosten nicht mehr als 1 Dollar. Er besteht aus einem einzigen Microcontroller und einer Serversoftware von nur 256 Byte(!) namens iPic-TCP/IP-Stack. Diese unglaubliche Leistung wird wohl einen neuen Boom in der Vernetzungshysterie um Haushaltsgeraete &Co. auslösen.
Ach ja, der Server ist seit dem 14. Juli online und kann von jedermann bestaunt werden.

Hinterlasse eine Antwort