199931JulNetlexikon

Patentamt und Anwälte, bitte mitschreiben: „Webspace ist der Speicherplatz auf der Festplatte eines Servers im WWW, auf dem eine Website untergebracht ist.“ Diese Definition stammt aus dem brandneuen Net-Lexikon von akademie.de, einem Community-Projekt, welches ausdrücklich jeden engagierten Netzkundigen einlädt, sein Fachwissen beizusteuern. Der aktuelle Hintergrund ist jedem, der die Abmahnereignisse der letzten Wochen verfolgt hat, klar: Es wird angestrebt, im Internet allgemein übliche Begriffe im Sinne einer Fachsprache festzuschreiben, um zu verhindern, daß Begriffe wie „Webspace“ oder „Site Promotion“ von geschäftstüchtigen Einzelpersonen oder Firmen als Marken geschützt werden können, was bekanntlich ziemlich absurde Abmahnorgien nach sich ziehen kann.
Doch auch ungeachtet des brisanten Hintergrunds entsteht hier ein sehr brauchbares Fachlexikon, welches sowohl Anfängern als auch erfahrenen Surfern zu einigen Aha-Erlebnissen verhilft. Oder hätten Sie auf Anhieb gewußt, was ein OSI-Schichtenmodell ist?

Tagestipp: Netlexikon

Hinterlasse eine Antwort