199926Junklang und kleid

Ich liebe es ab und an schrill, richtig schrill. Auf Flohmärkten in sonst menschenleeren Läden, auf dem Sperrmüll – immer wieder versuche ich ausgefallene Dinge zu finden – so auch im Internet. Dabei stieß ich auf einen der kultigsten Versandhandel des Netzes: klang und kleid. Was man hier bekommt ist einfach unglaublich- z.B. den Ball Chair – jenes Kultei aus den 60ern in dem sich schon James Bond seinerzeit räkelte, aber auch kleine witzige Dinge, wie Postkarten mit etwas anderen Motiven – auch Star Wars Helme sind im Angebot. Für den Ball Chair hatte ich beim Absurfen der Seite gerade nicht genug Geld einstecken, aber allein der Bummel durch den virtuellen Laden macht schon Spaß, auch wenn die Ladezeiten nicht ganz so userfreundllich sind.

Tagestipp: klang und kleid

Hinterlasse eine Antwort