199810Novergo online

Zwar muß es nicht unbedingt ein piekfeiner Ledersessel sein, aber seit 1996 müssen sich Arbeitnehmer, die vor einem Bildschirm sitzen, auch nicht mehr mit einem Holzschemel zufrieden geben.

Denn seitdem gilt die Bildschirmarbeitsplatzverordnung, die bis spätestens Ende 1999 für alle Firmen bindend ist. Wie solch ein Arbeitsplatz beschaffen sein muß, um Krankheiten und Beschwerden wie Rückenleiden vorzubeugen, erläutert ergo online.

Dazu gibt es jede Menge Gesetzestexte, Tips und Checklisten. Für jeden, der am Bildschirm sitzt, egal ob zu Hause beim surfen oder im Büro, ist diese Site Gold wert.

Tagestipp: ergo online

Hinterlasse eine Antwort