199815SepGedenkstätten für NS-Opfer

Die Wahl in Bayern liegt nun zwei Tage zurück. Wie festzustellen war, haben die Parteien des rechten Spektrums Stimmen verloren.

Die unbelehrbaren Anhänger brauner Parteien sollten den Gedenkstätten für NS-Opfer in Deutschland einen Besuch abstatten und dort über die Vergangenheit unseres Landes, verbunden mit der Gewalt gegen Juden, nachdenken.

Die Stiftung Topographie des Terrors hat bundesweit die Adressen aller wichtigen Gedenkstätten zusammengetragen. Neben einer Kurzbeschreibung der jeweiligen Einrichtung, Anfahrthinweisen und Literaturangaben, wurden sparsam Abbildungen abgedruckt.

Das reduzierte Layout läßt eine ruhige Stimmung aufkommen.

Tagestipp: Gedenkstätten für NS-Opfer

Hinterlasse eine Antwort