199819SepCafe Nirvana

Das „Cafe Nirvana“ ähnelt in seinem Aufbau einem realen Caf©, denn die grafischen Menüs lassen Sie diese Site als begehbaren Raum erleben. Die Navigation errinnert an ein komplexes Videospiel. Es gibt ein schwarzes Brett, auf dem Sie Nachrichten hinterlassen können, eine Chat-Ecke, eine Bibliothek, ein Office, einen Konzertsaal, und darüber hinaus haben Stammgäste die Möglichkeit, im „Cafe Nirvana“ eine eigene Ecke zu beziehen, Ausstellungen, Gesprächsrunden und virtuelle Konzerte zu veranstalten. Außerdem gibt es eine Mailingliste, wo Sie sich über Neuerungen im „Caf© Nirvana“ informieren und Anregungen austauschen können. Die grafische Umsetzung ist ein Hochgenuss. Note: EINS!

Tagestipp: Cafe Nirvana

Hinterlasse eine Antwort