199814AugJOBworld

Jobsuche im Internet – ein aussichtsloses Unterfangen? In Anbetracht der Reichweite des Netzes und der Unübersichtlichkeit des Angebotes ist die Wahrscheinlichkeit relativ gering, genau das richtige für die eigene Arbeitskraft zu finden. An diesem Punkt setzt JOBworld an – das ist eine META-Suchmaschine, die verschiedene Angebote absucht um Einsicht in eine möglichst große Datenbank an Stellenangebotren zu gewährleisten – gestern standen so über 13.000 freie Stellen zur Auswahl. So ist zwar nicht garantiert, daß auch die online-Anzeige des künftigen Arbeitgeber dabei ist, es erhöht die Chancen darauf aber enorm.

Tagestipp: JOBworld

Hinterlasse eine Antwort